Seitenpfad:

Roemer- und Pelizaeus-Museum

xpedeo App

Software
Terminal
additor
xpedeo
key visual

Die Ausstellung: "Seuchen: Fluch der Vergangeheit - Bedrohung der Zukunft" ist eine Sonderausstellung der Superlative: Annähernd 2.000 m2 Ausstellungsfläche, etwa 850 Exponate, 85 Leihgeber aus dem In- und Ausland! Wir freuen uns, dass wir für die weltweit einzigartige Sonderausstellung zur Kulturgeschichte der Seuchen die dazugehörige App entwickeln durften.

Dem unheimlichen – und leider immer wieder aktuellen – Thema haben wir uns aus verschiedenen Richtungen genähert: So gibt es spannende Hörführungen mit den Schwerpunkten Wissenschaft, Kunst und Historie.

Ich bin beeindruckt, wie unterhaltsam und verständlich die App ein solch‘ komplexes Thema vermittelt.
Oliver Gauert, M.A., Kurator der Ausstellung

Auch für die Umsetzung der Informationsterminals waren wir verantwortlich. Deren Inhalte werden dabei aus demselben Redaktionssystem gepflegt wie die App.

Das integrierte Evaluationstool unterstützt die stetige und natürlich anonymisierte Auswertung der Besucherinteressen.

Auswahl Führungen
Auswahl der Rundgänge
Kapitelauswahl
Auswahl der Kapitel
Grundriss mit "Wo bin ich?" Funktion
Grundriss mit "Wo bin ich?" Funktion

Auf Wunsch zeigt eine Markierung im Grundriss an, wo im Haus das präferierte Thema zu finden ist. Zudem kann im umfangreichen Wissensspeicher aus vertiefenden Texten und Abbildungen recherchiert werden.

 
Das Haus

Das Roemer- und Pelizaeus-Museum besticht durch seine bedeutenden Sammlungen altägyptischer und altperuanischer Exponate. Zugleich beheimatet es die zweitgrößte Sammlung chinesischen Porzellans in Europa.