30.11.2020
virtuell
Bild

Die digitale Kick Off-Veranstaltung war trotz der wirren Umstände mit etwa 200 Teilnehmern:innen ein voller Erfolg. Dazu kamen Ende November datengebende Institutionen, Programmierer:innen und Kreative zu einem intensiven Austausch zusammen, in einer für viele ungewohnten Form.

Nach einem kurzen Technik-Lockdown wurde gemeinschaftlich präsentiert, hinterfragt, diskutiert und kreiert. Auf der Bühne moderierte Rapper SPAX den Pitch vor zwei Bildschirmen, die das Geschehen in Webex-Konferenzräumen zusammenführten. Die Unterhaltungslounge konnte anschließend über die Plattform wonder.me besucht werden. Die gesamte Veranstaltung wurde live auf Youtube gestreamt.

Hut ab vor allen Teilnehmer:innen und Organisator:innen. Insgesamt 21 Projekte sind zurzeit in der Mache, während der Sprintphase bis Ende Januar wird fleißig weiter daran getüftelt und gebastelt. Auch verspätete Quereinsteiger:innen sind nach wie vor herzlich willkommen mitzumachen. Hier geht’s zum Hackdash