Zeche Zollverein

Foto: MediaGuide

„die Krönung des Besucherservice auf dem Welterbe“

Jolanta Nölle
Vorstandsmitglied der Stiftung Zollverein

Zollverein in Geschichte und Gegenwart, als Ort für Architektur, Natur, Kunst und Kultur selbst entdecken – all das können Besucher ab sofort mit dem xpedeo Mediaguide.
Der in fünf Sprachen abrufbare Mediaguide erschließt und erläutert in Ton, Bild, Video und Text die Angebote auf dem Gelände Zeche und Kokerei.
Für Besucher, die Zollverein und das Ruhr Museum individuell erkunden möchten und für fremdsprachige Gäste der Metropole Ruhr ist der Mediaguide die optimale Ergänzung des Besucherangebotes.

Der Mediaguide wurde von der Stiftung Zollverein und dem Ruhr Museum gemeinsam mit der InformationsGesellschaft mbh und der Agentur jangled nerves GmbH entwickelt. Er ist für drei Bereiche einsetzbar:

Auf dem Gelände informiert er über die Funktion und Architektur der Gebäude, Kunst und Industrienatur. Per GPS weiß der Besucher immer, wo er ist und in welche Richtung er gerade blickt.

Im Ruhr Museum erfahren Besucher vertiefende Informationen zu den ausgestellten Exponaten und Themen der Dauerausstellung sowie der Sonderausstellung.

Auf dem Denkmalpfad ist er die perfekte Ergänzung für fremdsprachige Gäste, die im Rahmen der Führung auf diese Weise Informationen in ihrer Muttersprache erhalten.

Für eine optimale Handhabung verschwinden die handelsüblichen Geräte in einem eleganten und robusten schwarzen Guide-Case. Dieses ist wiederum mit einem eigens für diesen Zweck entwickelten Umhängeband (Lanyard) verbunden, das sich durch besonders guten Tragecomfort auszeichnet.

Projektzeitraum2010
AnsprechpartnerJörg Engster
LeistungenKonzeption
Web / CMS
Multimedia
Foto: Förderturm